Comments to Tutorial: Convert Single Photos to a Timelapse Movie

Back to Tutorial: Convert Single Photos to a Timelapse Movie.

#8 - 12/3/2010 10:35 PM from Andre

Danke für diese fantastische Anleitung. Ich fotografiere mit einer Nikon D90 und habe mir vor Kurzem einen Phottix Timer für Lanzeitbelichtungen zugelegt. Dank dir weiss ich nun auch etwas mit der Zeitrafferfunktion und den gemachten Serienbildern anzufangen :-) Vielen Dank für deine Mühe, dies alles hier niederzuschreiben!

#7 - 10/11/2010 7:35 PM from Dennis Mammana

Pascal-- Great MW video... I'm curious to know more about your day/night transition method. Anything published online, or can you give me more details. Thanks. --Dennis

#6 - 09/2/2010 1:55 PM from mastabusta

tolle anleitung, bei mir kam ständig eine Fehlermeldung als ich die Methoden aus anderen Foren/Blogs benutzt haben, bei dir funktioniert allerdings alles einwandfrei mit vielen tipps. thx

#5 - 08/30/2010 11:33 PM from Jamie

Great page! Thanks for all the information on doing this. I can't wait to try it!

#4 - 08/24/2010 10:52 AM from *Specialized*

Hi, ich bin über das DSLR Forum auf deine HP gestoßen. Wo finde ich diese Codecs für Virtualdub und wie füge ich diese ein, dass die unter dem Reiter "Compression" angezeigt werden? Das versteh ich leider noch nicht..

#3 - 07/19/2010 10:34 PM from Adi

@Reinhard: Ich habe VirtualDub Mod unter folgender Adresse runtergeladen:http://virtualdubmod.softonic.de/ und es läuft einwandfrei sogar mit Vista obwohl laut Hersteller nur bis XP kompatibel. Mit dem Download von der Adresse auf dieser Seite ging gar nichts. Danke für diese Super Anleitung - habe innert kurzer Zeit ein Demozeitraffer Film erstellt. :-)

#2 - 06/30/2010 10:30 AM from Reinhard

Virtual Dub Mod ist wohl ausgelaufen: "As of 2010-06-13 0:00:00 GMT, this project is no longer under active development." Windows Movie Maker soll auch gehen.

#1 - 06/26/2010 9:11 PM from Amateur

Hallo Seit langen, eine Anleitung die klar erklärt funktioniert. Super und danke.

Page 5 of 5

Loading... Add comment

Add a comment

Please enter your comment.
German Version